Biographie – wer es genauer wissen will

Biographie – wer es genauer wissen will

geboren:

1946 im Tierkreiszeichen Krebs geboren. Die häufig übereinstimmenden Eigenschaften bei den Tierkreiszeichen, ordnet er allerdings eher der Sternen- und Strahlenkonstellation zum Zeitpunkt der Zeugung, als der bei der Geburt zu.

Kindheit

Da unmittelbar nach dem Krieg Wohnraum knapp war, verbrachte er eine sonnige Kindheit mit seinen Eltern im Haus der Großeltern in Schleswig-Holstein.

Schule und Ausbildung

Die Schule hätte eigentlich bis zum Abi so schön verlaufen können, wenn nicht die Pubertät und seine Renitenz dazwischen gekommen wären. So sah sich die „höhere“ Lehranstalt im Kohlenpott – wohin seine Eltern inzwischen umgezogen waren – genötigt, ihn derselben zu verweisen. Lesen war ihm damals wichtiger als Lernen, wobei ja beides mit „L“ anfing. Eine Ausbildung zum Großhandelskaufmann konnte dann erfolgreich abgeschlossen werden.

weiterer Werdegang

Doch bevor er als Großhandelskaufmann hätte richtig Geld verdienen können, erfolgte die Einberufung als Wehrpflichtiger zur Bundeswehr. Dem mehr als knappen Budget als Wehrdienstleistender konnte er erfolgreich mit einer Verpflichtung auf Zeit begegnen. Dieser sollte dann noch ein längerfristiges Engagement folgen. Schließlich wurde dort noch das „Fachabi“ nachgeholt und eine Ausbildung als Betriebswirt abgeschlossen. Es folgten Verwendungen in der Offizierslaufbahn des gehobenen Dienstes, in verschiedenen Bundesländern und die Dienstzeit endete schließlich in Bonn.

Neue Herausforderungen führten zu einer Ausbildung als Fachberater für Finanzdienstleistungen und als Immobilien-Spezialist.

Für den „Un“-Ruhestand hat er sich dann seinen Jugendtraum aufgehoben, das Schreiben von Büchern und hier auch speziell in der „Psycho-Ecke“, weil ihn der Mensch als solches, mit all seinen Facetten schon immer fasziniert hat.

Fanpage: https://www.facebook.com/Rolf-Uliczka-753214611363796

 

Anmerkung:

Wer für sich selbst – zum Themenkomplex: „Spurwechsel. Ausstieg. Alter. Aufbruch.“ – noch auf der Suche ist, dem sei ein Blick auf den Blog von Ruhestandscoach Dr. Diana Schulle und ihr Interview mit Rolf Uliczka empfohlen. Eine kleine amüsante Plauderei aus dem Nähkästchen.

http://www.ruhestand.coach/023-rolf-uliczka-ziele-halten-jung